EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Ukrainische Banken: politische Patronage von Bedeutung

Christopher F Baum (), Mustafa Caglayan (), Dorothea Schäfer () and Oleksandr Talavera

DIW Wochenbericht, 2007, vol. 74, issue 23, pages 367-371

Abstract: Verflechtungen zwischen Banken und Politikern werden hier am Beispiel ukrainischer Geschäftsbanken analysiert. Es zeigt sich, dass die "Nähe zur Politik" tendenziell einen dämpfenden Effekt auf die Entwicklung der Zinsmargen und einen positiven Effekt auf die Veränderung der Eigenkapitalquote der Banken hat. Bei der immer noch vergleichsweise niedrigen Kapitalisierung "politik- naher" Banken - sie liegt weit unter dem Niveau unabhängiger Banken - kann dieser Befund auch mit dem vermehrten Eintritt ausländischer Banken in den ukrainischen Markt zu tun haben. Es gibt Hinweise darauf, dass ausländische Investoren vor allem an politiknahen Banken interessiert sind. Wird die niedrige Eigenkapitalquote aber von ausländischen Investoren als Hindernis empfunden, erwächst für diesen Bankentyp möglicherweise ein starker Anreiz, die Eigenkapitaldecke zu erhöhen, um sich für Übernahmen attraktiv zu machen.

Keywords: Political patronage; Ukraine; Banking (search for similar items in EconPapers)
JEL-codes: G32 G38 (search for similar items in EconPapers)
Date: 2007
References: Add references at CitEc
Citations Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
http://www.diw.de/documents/publikationen/73/diw_01.c.57414.de/07-23-2.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: http://EconPapers.repec.org/RePEc:diw:diwwob:74-23-2

Access Statistics for this article

DIW Wochenbericht is currently edited by Pio Baake, Tomaso Duso, Ferdinand Fichtner, Marcel Fratzscher, Peter Haan, Claudia Kemfert, Karsten Neuhoff, Kati Schindler, Jürgen Schupp, C. Katharina Spieß and Gert G. Wagner

More articles in DIW Wochenbericht from DIW Berlin, German Institute for Economic Research
Contact information at EDIRC.
Series data maintained by Bibliothek ().

 
Page updated 2014-11-27
Handle: RePEc:diw:diwwob:74-23-2