EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Stakeholder und Unternehmensrisiko

Frank Figge ()

Risk and Insurance from EconWPA

Abstract: Dass Stakeholder zum Unternehmensrisiko beitragen können, ist heute weitgehend unbestritten. Höhe und Art des Unternehmensrisikos haben einen Einfluss auf den Unternehmenswert. Der Beitrag von Stakeholdern zum Unternehmensrisiko hat daher auch einen Einfluss auf den Unternehmenswert. Gelingt es, den Beitrag der Stakeholder zum Unternehmensrisiko zu reduzieren, sollte der Unternehmenswert steigen. Diese Studie zeigt, wie das Unternehmensrisiko auf die von Stakeholdern ausgelösten Geldflüsse zurückgeführt werden kann. Der Beitrag eines Stakeholders zum Unternehmensrisiko hängt dabei auch von der jeweiligen Sichtweise ab. Aus einer Perspektive mag eine Stakeholderbeziehung das Unternehmensrisiko steigern - aus einer anderen Perspektive senkt dieselbe Stakeholderbeziehung unter Umständen das Unternehmensrisiko.

Keywords: Stakeholder; Stakeholder Value; Risk (search for similar items in EconPapers)
Date: 2004-08-30
Note: Type of Document - pdf; pages: 33
References: View references in EconPapers View complete reference list from CitEc
Citations Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
http://econwpa.repec.org/eps/ri/papers/0408/0408001.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: http://EconPapers.repec.org/RePEc:wpa:wuwpri:0408001

Access Statistics for this paper

More papers in Risk and Insurance from EconWPA
Series data maintained by EconWPA ().

 
Page updated 2017-03-26
Handle: RePEc:wpa:wuwpri:0408001