EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Alterung und technologisches Innovationspotential: Eine Linked-Employer-Employee-Analyse

Lutz Schneider

No 2/2007, IWH Discussion Papers from Halle Institute for Economic Research (IWH)

Abstract: Wachstum in modernen Ökonomien ist wesentlich durch das Innovationsverhalten von Firmen bestimmt. Aus demographischer Sicht fragt sich, ob die absehbare Alterung der Arbeitskräfte das Innovationspotential der Ökonomien beeinflusst. Um diese Frage zu beantworten, untersucht der Beitrag auf Basis eines deutschen Linked-Employer- Employee-Datensatzes, ob eine ältere Belegschaft die Fähigkeit eines Betriebes, Produktinnovationen zu generieren, vermindert. Das Vorgehen basiert auf einem Ordered- Logit-Ansatz, wobei das Innovationspotential einer Firma auf deren Altersstruktur regressiert wird. In der Analyse zeigen sich signifikante Alterseffekte. Das geschätzte Alters-Innovations-Profil folgt einem umgekehrt u-förmigen Verlauf, es erreicht sein Maximum bei einem Alter von ca. 40 Jahren. Eine gesonderte Schätzung zeigt darüber hinaus, dass insbesondere das Alter der Ingenieure von Relevanz ist.

Keywords: innovation; ageing; linked-employer-employee-analysis (search for similar items in EconPapers)
JEL-codes: J14 O31 (search for similar items in EconPapers)
Date: 2007
References: View references in EconPapers View complete reference list from CitEc
Citations Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://econstor.eu/bitstream/10419/29974/1/524129746.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: http://EconPapers.repec.org/RePEc:zbw:iwhdps:iwh-2-07

Access Statistics for this paper

More papers in IWH Discussion Papers from Halle Institute for Economic Research (IWH) Contact information at EDIRC.
Series data maintained by ZBW - German National Library of Economics ().

 
Page updated 2016-09-19
Handle: RePEc:zbw:iwhdps:iwh-2-07