EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Sicherheitsverantwortung zwischen Staat und Markt – eine institutionenökonomische Analyse

Bretschneider Wolfgang (), Andreas Freytag (), Johannes Rieckmann and Stuchtey Tim H. ()
Additional contact information
Bretschneider Wolfgang: Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Friedrich-Schiller-Universität JenaGermany
Stuchtey Tim H.: Brandenburgisches Institut für Gesellschaft und SicherheitPotsdamGermany

ORDO. Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, 2019, vol. 70, issue 1, 89-124

Abstract: In der öffentlichen Wahrnehmung wird weithin davon ausgegangen, dass der Staat für die Sicherheit zuständig ist. In der Praxis aber beobachtet man eine Kombination aus staatlicher und privater Sicherheitsverantwortung. In dem vorliegenden Beitrag wird aus institutionenökonomischer Perspektive eine normative Begründung für die Verantwortungszuweisung zwischen drei Akteursgruppen vorgestellt: dem Staat, den private Haushalten bzw. Unternehmen sowie den privaten Sicherheitsdienstleistern. Konzeptionelle Grundlage ist dabei die bekannte Unterscheidung von Bereitstellung und Herstellung vor dem Hintergrund der Annahme, dass die Debatte um die „Privatisierung von Sicherheit“ nur mit Hilfe dieser Unterscheidung sachlich geführt werden kann. Zudem wird in dem Beitrag das Problem der Repressivität als Besonderheit von Schutzleistungen mehr Aufmerksamkeit zuteil, als es bislang in der sicherheitsökonomischen Literatur der Fall ist.

Keywords: Homeland/Civil Security; Economics of Security; Privatization of Security; Public Good; Security Industry (search for similar items in EconPapers)
Date: 2019
References: Add references at CitEc
Citations: View citations in EconPapers (1)

Downloads: (external link)
https://doi.org/10.1515/ordo-2020-0007 (text/html)
For access to full text, subscription to the journal or payment for the individual article is required.

Related works:
Journal Article: Sicherheitsverantwortung zwischen Staat und Markt – eine institutionenökonomische Analyse (2020) Downloads
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:bpj:ordojb:v:70:y:2019:i:1:p:89-124:n:6

Ordering information: This journal article can be ordered from
https://www.degruyter.com/view/j/ordo

Access Statistics for this article

ORDO. Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft is currently edited by Christian Müller

More articles in ORDO. Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft from De Gruyter
Bibliographic data for series maintained by Peter Golla ().

 
Page updated 2024-06-24
Handle: RePEc:bpj:ordojb:v:70:y:2019:i:1:p:89-124:n:6