EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Bodenwertermittlung mit statistischen Methoden

Land value appraisal using statistical methods

Jens Kolbe (), Rainer Schulz (), Martin Wersing () and Axel Werwatz ()
Additional contact information
Jens Kolbe: Technische Universität Berlin
Rainer Schulz: University of Aberdeen Business School
Axel Werwatz: Technische Universität Berlin

Zeitschrift für Immobilienökonomie (German Journal of Real Estate Research), 2019, vol. 5, issue 1, No 9, 154 pages

Abstract: Zusammenfassung Die Besteuerung von Immobilien auf der Grundlage von Marktwerten erfordert eine regelmäßige Bewertung einer Vielzahl von Immobilien. Vor dem Hintergrund der jüngsten Diskussion über die Reform der Grundsteuer in Deutschland wird argumentiert, dass eine wertorientierte Steuer nicht mit vertretbarem Aufwand umgesetzt werden kann. In mehreren anderen Ländern werden Massenbewertungssysteme auf Basis von statistischen Methoden für die Grundsteuerveranlagung eingesetzt. In diesem Beitrag zeigen wir, wie dies in Deutschland grundsätzlich geschehen könnte; mittels Transaktionsdaten zu deren Erhebung die lokalen Sachverständigenkommissionen gesetzlich verpflichtet sind. Wir diskutieren die Regressionsverfahren zur Schätzung von Bodenwerten aus solchen Daten und veranschaulichen sie, indem wir sie auf Daten aus Berlin anwenden. Wir kommen zu dem Ergebnis, dass die Methoden in der Lage sind, Bodenwertschätzungen zu erstellen, die gut mit fachspezifischen Einschätzungen übereinstimmen.

Keywords: Bodenrichtwerte; Automatisierte Bewertungsverfahren; Nichtparametrische Regression; Semi-parametrische Regression; Land value; Mass appraisal; Nonparametric regression; Semiparametric regression (search for similar items in EconPapers)
JEL-codes: C14 C21 H10 H20 R32 R51 R52 (search for similar items in EconPapers)
Date: 2019
References: View references in EconPapers View complete reference list from CitEc
Citations: Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
http://link.springer.com/10.1365/s41056-019-00038-9 Abstract (text/html)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:spr:gjorer:v:5:y:2019:i:1:d:10.1365_s41056-019-00038-9

Ordering information: This journal article can be ordered from
http://www.springer.com/journal/41056

DOI: 10.1365/s41056-019-00038-9

Access Statistics for this article

Zeitschrift für Immobilienökonomie (German Journal of Real Estate Research) is currently edited by Kristen Wellner

More articles in Zeitschrift für Immobilienökonomie (German Journal of Real Estate Research) from Springer, Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V.
Bibliographic data for series maintained by Sonal Shukla () and Springer Nature Abstracting and Indexing ().

 
Page updated 2021-01-05
Handle: RePEc:spr:gjorer:v:5:y:2019:i:1:d:10.1365_s41056-019-00038-9