EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Interregional migration within the European Union in the aftermath of the Eastern enlargements: a spatial approach

Sascha Sardadvar () and Silvia Rocha-Akis ()

Review of Regional Research: Jahrbuch für Regionalwissenschaft, 2016, vol. 36, issue 1, 51-79

Abstract: Im vorliegenden Artikel werden interregionale Migrationsflüsse innerhalb der gesamten Europäischen Union für die unmittelbar auf den Beitritt von Staaten mit relativ niedrigen Einkommensniveaus folgende Zeit untersucht. Trotz der Nichtverfügbarkeit direkter Migrationsflussdaten können räumliche Effekte interregionaler Migration gemessen und interpretiert werden. Zu diesem Zweck wird ein räumliches Modell interregionaler Migration entwickelt, das als räumlich-ökonometrische Spezifikation dem Spatial-Lag-Of-X-Modell, bzw. – bei Inklusion eines räumlichen Autokorrelationsterms – dem Spatial-Durbin-Error-Modell entspricht. Es wird gezeigt, dass ein lineares Migrationsmodell zwangsläufig zu einer Nettomigrationsfunktion führt, die auf einer spaltenstandardisierten Gewichtsmatrix basiert. Die Spezifikationen werden in weiterer Folge für 250 europäische NUTS2-Regionen für den Beobachtungszeitraum 2006–2008 geschätzt, wobei die empirischen Ergebnisse eine robuste Beziehung zwischen der Nettomigrationsquote und der relativen räumlichen Lage einer Region anzeigen. Darüber hinaus zeigen die Ergebnisse signifikante Effekte der Einkommenshöhen, der Arbeitsmarktbedingungen, des Wirtschaftswachstums, der Humankapitalausstattungen sowie temporärer Einschränkungen der Arbeitnehmerfreizügigkeit. Copyright Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Keywords: Interregional migration; Enlarged EU; Spatial econometrics; Column-standardised weight matrix; J61; R23; C21; interregionale Migration; EU-Erweiterungen; räumliche Ökonometrie; spaltenstandardisierte Gewichtsmatrix (search for similar items in EconPapers)
Date: 2016
References: View references in EconPapers View complete reference list from CitEc
Citations: View citations in EconPapers (2) Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
http://hdl.handle.net/10.1007/s10037-015-0100-1 (text/html)
Access to full text is restricted to subscribers.

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:spr:jahrfr:v:36:y:2016:i:1:p:51-79

Ordering information: This journal article can be ordered from
http://www.springer.com/economics/journal/10037

Access Statistics for this article

Review of Regional Research: Jahrbuch für Regionalwissenschaft is currently edited by Thomas Brenner and Georg Hirte

More articles in Review of Regional Research: Jahrbuch für Regionalwissenschaft from Springer, Gesellschaft für Regionalforschung (GfR) Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by Sonal Shukla ().

 
Page updated 2020-01-15
Handle: RePEc:spr:jahrfr:v:36:y:2016:i:1:p:51-79