EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Das Konsolidierungsvorhaben der Bundesregierung – gesamtwirtschaftliche Wirkungen

Fritz Breuss (), Alois Guger () and Gerhard Lehner
Additional contact information
Gerhard Lehner: WIFO

WIFO Monatsberichte (monthly reports), 1995, vol. 68, issue 1, 24-30

Abstract: Die beiden Regierungsparteien haben für die Periode 1995/1998 eine Reihe von Maßnahmen zur Budgetkonsolidierung ("Sparpaket") vereinbart. Die geplanten Einsparungen lassen sich auf rund 120 Mrd. S schätzen. Die Schwerpunkte liegen im Personalaufwand für die öffentlich Bediensteten und bei Transferzahlungen. Daneben sind Kürzungen der Förderungen (im Unternehmensbereich) und verschiedeneröffentlicher Leistungen geplant. Die vorgesehenen Maßnahmen würden das reale Wirtschaftswachstum jährlich um etwa 0,2 Prozentpunkte dämpfen. Auf die Preisentwicklung hat das Sparpaket keinen Einfluß, es entlastet aber die Leistungsbilanz. Das Ziel des Sparpakets, die Konvergenzkriterien nach dem Vertrag von Maastricht zu erreichen, wird großteils erfüllt. Die Neuverschuldung könnte etwas unter 3% des BIP reduziert werden, die Staatsschuldenquote würde allerdings mit 66% etwas über dem Ziel der Konvergenzkriterien von 60% liegen.

Keywords: Das Konsolidierungsvorhaben der Bundesregierung – gesamtwirtschaftliche Wirkungen; The Government Strategy For Fiscal Consolidation: Its Macroeconomic Effects (search for similar items in EconPapers)
Date: 1995
Note: With English abstract.
References: Add references at CitEc
Citations: Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://www.wifo.ac.at/wwa/pubid/148 Abstract (text/html)
Payment required

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:wfo:monber:y:1995:i:1:p:24-30

Ordering information: This journal article can be ordered from
Austrian Institute of Economic Research Publikationsverkauf und Abonnentenbetreuung Arsenal, Objekt 20 A-1030 Vienna/Austria

Access Statistics for this article

More articles in WIFO Monatsberichte (monthly reports) from WIFO Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by Ilse Schulz ().

 
Page updated 2019-09-27
Handle: RePEc:wfo:monber:y:1995:i:1:p:24-30