EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Prognosen für 2015 im Rückblick

Roland Döhrn

RWI Konjunkturberichte, 2015, vol. 66, issue 4, 35-46

Abstract: Der Beitrag blickt auf die Prognosen für das Jahr 2015 zurück. Er vergleicht die Konjunkturprognosen nationaler und internationaler Institutionen für Deutschland mit den im Januar veröffentlichten ersten Jahresergebnissen und stellt dar, wie sich die Prognosen im Zeitablauf verändert haben. So sollen Erkenntnisse gewonnen werden über die Triebkräfte der Konjunktur im abgelaufenen Jahr und über Entwicklungen, die für die Prognostiker überraschend kamen. Letzteres kann Hinweise auf wirtschaftliche Entwicklungen geben, die von in der Vergangenheit beobachteten Verhaltensmustern abweichen. Die Auswertung zeigt, dass die Zunahme des BIP bereits in den ersten Prognosen recht gut vorhergesagt wurde, dass aber die Triebkräfte der Konjunktur letztlich andere waren als ursprünglich erwartet. Überraschend kam die schwache Entwicklung der Ausrüstungsinvestitionen. Einer tieferen Analyse Bedarf auch, dass sich die Prognosen der deutschen Exporte im Zeitverlauf nur wenig änderte, obwohl die Prognosen des Welthandels deutlich zurückgenommen wurden.

Date: 2015
References: View references in EconPapers View complete reference list from CitEc
Citations: Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://www.econstor.eu/bitstream/10419/145323/1/866554815.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:zbw:rwikon:145323

Access Statistics for this article

More articles in RWI Konjunkturberichte from RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by ZBW - Leibniz Information Centre for Economics ().

 
Page updated 2019-04-03
Handle: RePEc:zbw:rwikon:145323