EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Geldpolitik ohne Grenzen, vol 39

Claus Köhler

in Veröffentlichungen des Instituts für Empirische Wirtschaftsforschung from Duncker & Humblot GmbH, Berlin

Abstract: Nicht erst seit der Errichtung des Europäischen Systems der Zentralbanken ist Geldpolitik internationaler geworden. Die Strahlkraft geldpolitischer Entscheidungen vor allem der US-Notenbank reicht weit über die Grenzen des US-amerikanischen Währungsraumes hinaus. Das heißt auf der anderen Seite, dass sich Zentralbanken anderer Währungsräume internationalen Einflüssen ausgesetzt sehen. Die Vorstellung von einer nahezu autonomen, rein binnenwirtschaftlich ausgerichteten Geldpolitik gehört für die meisten Zentralbanken der Vergangenheit an. Im vorliegenden Sammelband werden einzelne Aspekte einer "Geldpolitik ohne Grenzen" thematisiert. Den Auftakt bilden Beiträge zur Geldpolitik in Schwellenländern und zu Aspekten der Europäischen Währungsunion. In den darauffolgenden Artikeln werden Gesichtspunkte nationaler Geldpolitik mit grenzüberschreitenden Implikationen behandelt, so etwa die Rolle von Vermögenspreisen in der Geldpolitik, die Problematik des geldpolitischen Endzieles einer Inflationsrate von Null Prozent, die Transmission monetärer Impulse sowie die tatsächlichen rechtlichen Grenzen der Europäischen Zentralbank. Den Abschluss bildet ein Beitrag über die Nutzung neuronaler Netze beim Einsatz geldpolitischer Instrumente.

Keywords: Geldpolitik; Offenmarktpolitik; Zinspolitik (search for similar items in EconPapers)
JEL-codes: E00 (search for similar items in EconPapers)
Date: 2015
Edition: 1
References: Add references at CitEc
Citations: Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://elibrary.duncker-humblot.com/9783428504299 (application/pdf)
https://www.duncker-humblot.de/en/bibliotheken

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:dah:iewiew:50429

Ordering information: This item can be ordered from
https://www.duncker-humblot.de/9783428504299

Access Statistics for this book

More books in Veröffentlichungen des Instituts für Empirische Wirtschaftsforschung from Duncker & Humblot GmbH, Berlin
Bibliographic data for series maintained by E-Publishing-Team ().

 
Page updated 2023-07-28
Handle: RePEc:dah:iewiew:50429