EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Die volkswirtschaftliche Bedeutung des Bildungsexports. Qualitative Evidenz und wirtschaftspolitische Bedeutung

Werner Hölzl ()

in WIFO Studies from WIFO

Abstract: Die wachsende volkswirtschaftliche Bedeutung von Qualifikation und die beginnende Europäisierung des Bildungsmarktes belegen die große Bedeutung, die der Bildungsexport künftig haben wird. Während die Datenlage es nicht zulässt, das Volumen des Bildungsexports zu schätzen, zeigen Zahlen über ausländische Studierende in Österreich, dass Bildungsexport für die österreichische Volkswirtschaft relevant ist. Die Studie schließt mit der Diskussion über ausgewählte wirtschaftspolitische Aspekte des Bildungsexports.

Date: 2010 Written 2014-05-22
Note: With English abstract.
References: View references in EconPapers View complete reference list from CitEc
Citations: Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://www.wifo.ac.at/wwa/pubid/47242 Abstract (text/html)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:wfo:wstudy:47242

Access Statistics for this book

More books in WIFO Studies from WIFO Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by Ilse Schulz ().

 
Page updated 2019-10-13
Handle: RePEc:wfo:wstudy:47242