EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Die Neuordnung der Finanzmärkte: Stand der Finanzmarktregulierung fünf Jahre nach der Lehman-Pleite, vol 90

Markus Demary and Thomas Schuster

in IW-Analysen from Institut der deutschen Wirtschaft (IW) / German Economic Institute

Abstract: Die größte Wirtschaftskrise seit der Großen Depression in den 1930er Jahren wurde durch die Insolvenz der Investmentbank Lehman Brothers am 15. September 2008 drastisch verschärft. Dies stürzte die Finanzmärkte in eine Vertrauenskrise, die beinahe zum Zusammenbruch des weltweiten Bankensystems führte und nur durch massive staatliche Rettungsprogramme verhindert werden konnte. Die Staats- und Regierungschefs der 20 größten Wirtschaftsmächte beschlossen im November 2008 die Neuordnung des Finanzsystems. Die Banken wurden seitdem durch höhere Anforderungen an ihr Eigenkapital robuster gemacht, außerbörsliche Märkte wurden transparenter gestaltet, die Finanzaufsicht wurde gestärkt und Sanierungs- und Restrukturierungsverfahren wurden speziell für den Fall der Insolvenz einer systemrelevanten Bank entwickelt. Einige Regulierungen sind jedoch nicht oder nur unzureichend national umgesetzt worden, andere wurden auf der nationalen Ebene schärfer umgesetzt. Die vorliegende IW-Analyse bewertet die Regulierungsbemühungen der letzten fünf Jahre daraufhin, wie die Funktionsfähigkeit des Finanzsystems in Zukunft sichergestellt werden kann, sodass die Finanzmärkte wichtiger Dienstleister der Realwirtschaft bleiben und das Wirtschaftswachstum fördern.

Date: 2013
References: Add references at CitEc
Citations: View citations in EconPapers (1) Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://www.econstor.eu/bitstream/10419/181851/1/iw-analysen-bd090.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:zbw:iwkana:90

Access Statistics for this book

More books in IW-Analysen from Institut der deutschen Wirtschaft (IW) / German Economic Institute Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by ZBW - Leibniz Information Centre for Economics ().

 
Page updated 2021-03-28
Handle: RePEc:zbw:iwkana:90