EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Partizipative Preissetzung bei Weinverkostungen: Ein Pay-What-You-Want-Experiment

Linda Bitsch, Jon Hanf, Andreas Hildenbrand (), Evelyn Pabst and Ulrich Schilling

No 261994, 57th Annual Conference, Weihenstephan, Germany, September 13-15, 2017 from German Association of Agricultural Economists (GEWISOLA)

Abstract: Zur Abschöpfung der erhöhten Zahlungsbereitschaften der Nachfrager werden auf Weingütern Weinverkostungen durchgeführt. Bisher wird in Deutschland für die Teilnahme an einer Weinverkostung kein positiver Preis verlangt, obwohl eine Weinverkostung mit fixen und variablen Kosten verbunden ist. Eine Lösung Entgelt zu generieren, besteht darin, den Nachfragern die Preissetzung durch Pay-What-You-Want-Mechanismen zu überlassen. Ziel dieses Beitrags ist, die mögliche Einführung des Pay-What-You-Want-Mechanismus bei Weinverkostungen zu untersuchen. Zusätzlich wird untersucht, ob und wie weit die Zahlungsbereitschaft sowohl durch Informationen zu den Weinen als auch durch Referenzpreise beeinflusst werden kann. Des Weiteren wird analysiert, inwiefern Weinwissen dabei eine Rolle spielt. Zur Beantwortung der Fragen wird ein Modell entwickelt sowie ein Experiment aufgebaut und durchgeführt. Wird ein Pay-What-You-Want-Mechanismus verwendet, werden positive Zahlungen geleistet. Die Bereitstellung von Informationen zu den Weinen kann die geleiste-ten Zahlungen erhöhen. Die Angabe eines Referenzpreises erhöht die Zahlungen nicht. Die Angabe eines Referenzpreises zusammen mit der Bereitstellung von Informationen kann die Zahlungen erhöhen. Mit Wein vertrautere Nachfrager leisten keine höheren Zahlungen.

Keywords: Agribusiness (search for similar items in EconPapers)
New Economics Papers: this item is included in nep-exp and nep-ger
Date: 2017-08-15
References: View references in EconPapers View complete reference list from CitEc
Citations: Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
http://ageconsearch.umn.edu/record/261994/files/Bitsch_143.pdf (application/pdf)
http://ageconsearch.umn.edu/record/261994/files/Bitsch_143.pdf?subformat=pdfa (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:ags:gewi17:261994

DOI: 10.22004/ag.econ.261994

Access Statistics for this paper

More papers in 57th Annual Conference, Weihenstephan, Germany, September 13-15, 2017 from German Association of Agricultural Economists (GEWISOLA) Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by AgEcon Search ().

 
Page updated 2019-11-29
Handle: RePEc:ags:gewi17:261994