EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Sozialhilfe im ländlichen China: Trägt sie zur Armutsreduktion bei?

Lena Kuhn (), Stephan Brosig () and Linxiu Zhang

No 253393, IAMO Policy Briefs from Institute of Agricultural Development in Transition Economies (IAMO)

Abstract: Zur Bekämpfung absoluter Armut im ländlichen China wurde 2007 landesweit das „Rural Minimum Living Standard System“ eingeführt, welches direkte finanzielle Unterstützung für ländliche Haushalte unterhalb der Armutsgrenze vorsieht. Im Rahmen eines jüngeren Forschungsprojektes wurden in einer Stichprobe von knapp 5000 Haushalten extreme Fehlzuweisungen von Transfermitteln festgestellt, welche die Wirksamkeit des Programmes stark reduzierten: Während 89 Prozent der Empfängerhaushalte nach Ergebnissen dieser Studie gar nicht unterhalb der Armutslinie lagen, konnten etwa 79 Prozent der absolut armen Haushalte nicht berücksichtigt werden. Wie qualitative Nachforschungen ergaben, lag die Ursache dieser Fehlverteilung oft in der mangelnden personellen Ausstattung lokaler Verwaltungen in strukturschwachen Regionen. Durch zusätzliche finanzielle Unterstützung der Zentralregierung bei den Implementierungskosten des Programmes könnte die Zielgenauigkeit des Programmes deutlich verbessert werden. Die Implementierung eines Systems so engmaschiger Kontrollen, wie etwa in mitteleuropäischen Systemen, ist jedoch aufgrund fehlender Einkommensdokumentation in näherer Zukunft kaum möglich. Mittelfristig sollte mit Blick auf den erheblichen administrativen Aufwand für bedarfsgerechte Sozialhilfevergabe ein stufenweiser Ersatz von Sozialtransfers durch Kranken- und Pensionsversicherung diskutiert werden.

Keywords: Community/Rural/Urban Development; Consumer/Household Economics; Food Security and Poverty (search for similar items in EconPapers)
Pages: 4
Date: 2017
New Economics Papers: this item is included in nep-ger
References: Add references at CitEc
Citations: Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://ageconsearch.umn.edu/record/253393/files/IAMOPolicyBrief31_de.pdf (application/pdf)

Related works:
Working Paper: Sozialhilfe im ländlichen China: Trägt sie zur Armutsreduktion bei? (2017) Downloads
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:ags:iamopb:253393

DOI: 10.22004/ag.econ.253393

Access Statistics for this paper

More papers in IAMO Policy Briefs from Institute of Agricultural Development in Transition Economies (IAMO) Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by AgEcon Search ().

 
Page updated 2021-06-04
Handle: RePEc:ags:iamopb:253393