EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Lohn- und Beschäftigungseffekte der Zuwanderung nach Deutschland

Julia Schmieder

No 90, DIW Roundup: Politik im Fokus from DIW Berlin, German Institute for Economic Research

Abstract: Der Effekt von Zuwanderung auf den Arbeitsmarkterfolg von Einheimischen spielt in der öffentlichen Debatte zur Einwanderung eine wichtige Rolle. Rechtsgerichtete Parteien versuchen ihre Anti-Immigrationspolitik mit der Behauptung zu untermauern, dass Einwanderer eine Bedrohung für einheimische Arbeitnehmer darstellen. Zuletzt stellte eine Abgeordnete des Front National die EU-Einwanderungspolitik in Frage, indem sie Studien zum Thema lückenhaft auslegte. Die Forschung im Bereich der Migrationsökonomie ist komplex und vielschichtig. Gerade wenn Forschungsergebnisse in der politischen Diskussion argumentativ genutzt wird ist es wichtig, dass die Kernaussagen, Ableitungen und Problematiken existierender Studien richtig verstanden werden. Der folgende Text stellt den aktuellen Forschungsstand im deutschen Kontext dar.

Pages: 6 p.
Date: 2016
New Economics Papers: this item is included in nep-ger
References: View references in EconPapers View complete reference list from CitEc
Citations:

Downloads: (external link)
https://www.diw.de/documents/publikationen/73/diw_ ... IW_Roundup_90_de.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:diw:diwrup:90de

Access Statistics for this paper

More papers in DIW Roundup: Politik im Fokus from DIW Berlin, German Institute for Economic Research Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by Bibliothek ().

 
Page updated 2024-06-04
Handle: RePEc:diw:diwrup:90de