EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Die wirtschaftliche Bedeutung des Sports in Deutschland

Gerd Ahlert ()

No 13-2, GWS Research Report Series from GWS - Institute of Economic Structures Research

Abstract: Die Sportwirtschaft als Querschnittsbranche setzt sich aus einer Vielzahl von Wirtschaftszweigen bzw. Teilen dieser Wirtschaftszweige zusammen, weswegen Umsatz-, Beschäftigungs- und Wertschöpfungsbeiträge nicht direkt aus der amtlichen Statistik abgeleitet werden können. Durch die Erstellung von Satellitenkonten zu den Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen (VGR) bietet die Wirtschaftsstatistik aber ein etabliertes Verfahren zur nachvollziehbaren Ermittlung der direkten ökonomischen Bedeutung von Querschnittsaktivitäten. Vor diesem Hintergrund wurde im Auftrag des Bundesinstituts für Sportwissenschaft (BISp) von der GWS mbH ein Satellitenkonto für den Sport (SSK) entwickelt. Das für das Berichtsjahr 2008 erstellte SSK zeigt im Detail, welchen Beitrag der Sport für das Bruttoinlandsprodukt leistet und welche Bereiche der deutschen Wirtschaft direkt vom Sport profitieren. Im Jahr 2008 wurde in Deutschland durch direkt mit dem Sport verbundene Produktionsaktivitäten ein Beitrag von ca. 3,3 % zur gesamtwirtschaftlichen Bruttowertschöpfung in Höhe von 2.217 Mrd. EUR geleistet. Die Ergebnisse zeigen, dass in hochentwickelten Volkswirtschaften wie Deutschland der Sport mittlerweile ein nicht mehr zu vernachlässigender Wirtschaftsfaktor ist und einen erheblichen Beitrag zur gesellschaftlichen Wohlfahrt leistet.

Keywords: Sportsatellitenkonto; SSK; sport satellite account; SSA; ökonomische Bedeutung des Sports; direkter Wertschöpfungsbeitrag des Sports (search for similar items in EconPapers)
JEL-codes: E01 E20 C82 (search for similar items in EconPapers)
Pages: 68 pages
Date: 2013
References: Add references at CitEc
Citations: View citations in EconPapers (1) Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
http://www.gws-os.com/discussionpapers/gws-researchreport13-2.pdf (application/pdf)
Our link check indicates that this URL is bad, the error code is: 404 Not Found

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:gws:report:13-2

Access Statistics for this paper

More papers in GWS Research Report Series from GWS - Institute of Economic Structures Research Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by GWS mbH ().

 
Page updated 2020-07-01
Handle: RePEc:gws:report:13-2