EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Nominale Lohnstückkosten des deutschen Verarbeitenden Gewerbes: inländische Verflechtungen

Nora Albu

No 69-2020, IMK Studies from IMK at the Hans Boeckler Foundation, Macroeconomic Policy Institute

Abstract: Das Gutachten aktualisiert die nominalen Lohnstückkosten des deutschen Verarbeitenden Gewerbes mittels einer Input-Output-Analyse, welche die Verflechtungen der Industrie mit anderen Bereichen aus der Wirtschaft im Inland berücksichtigt. Mittels eines innovativen An-satzes und neuen amtlichen Daten bis zum Jahr 2016 werden die nominalen Lohnstückkosten der deutschen Industrie in den Jahren 2000, 2005, 2010, 2013, 2015 und 2016 untersucht. Zum einen werden die nominalen Lohnstückkosten der Industrie mit denen, die durch die Rückkopplungen mit anderen Sektoren, insbesondere den Dienstleistungen, entstehen, vergli-chen. Zum anderen werden auch die nominalen Lohnstückkosten des Dienstleistungsbereichs mit und ohne Rückkopplungen mit den übrigen inländischen Wirtschaftsbereichen ermittelt. Schließlich werden die nominalen Lohnstückkosten der Industrie und des Dienstleistungsbe-reichs mit und ohne Rückkopplung auch mit den gesamtwirtschaftlichen nominalen Lohn-stückkosten verglichen. Die Verflechtung des deutschen Verarbeitenden Gewerbes mit den inländischen Wirtschaftsbereichen verringert die nominalen Lohnstückkosten der Industrie im Vergleich zu den nominalen Lohnstückkosten der Industrie ohne Rückkopplung. Aufgrund des ähnlichen Verlaufs und Niveaus stellen die nominalen gesamtwirtschaftlichen Lohnstückkosten eine gute Annäherung zu den Lohnstückkosten des Verarbeitenden Gewerbes mit Rückkopp-lung dar.

Pages: 17 pages
Date: 2020
References: Add references at CitEc
Citations: Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
http://www.boeckler.de/pdf/p_imk_study_69_2020.pdf (application/pdf)
Our link check indicates that this URL is bad, the error code is: 404 Not Found (http://www.boeckler.de/pdf/p_imk_study_69_2020.pdf [301 Moved Permanently]--> https://www.boeckler.de/pdf/p_imk_study_69_2020.pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:imk:studie:69-2020

Access Statistics for this paper

More papers in IMK Studies from IMK at the Hans Boeckler Foundation, Macroeconomic Policy Institute Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by Sabine Nemitz ().

 
Page updated 2022-09-27
Handle: RePEc:imk:studie:69-2020