EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Kündigungsschutzrecht in den USA und in Deutschland: ein Beitrag zur ökonomischen Rechtsvergleichung

Roland Kirstein, Michael Kittner and Dieter Schmidtchen

No 2000-08, CSLE Discussion Paper Series from Saarland University, CSLE - Center for the Study of Law and Economics

Abstract: Der Beitrag plädiert für die Verwendung der ökonomischen Analyse als Methode der Rechtsvergleichung. Mit ihrer Hilfe wird gezeigt, daß das Vorurteil unbegründet ist, der Kündigungsschutz sei in den USA ?schwächer? (arbeitgeberfreundlicher) als in Deutschland. Die erwartete Abfindungszahlung kann in beiden Rechtssystemen durchaus gleich hoch ausfallen (in Deutschland ist die Wahrscheinlichkeit einer Abfindung höher, in den USA die Höhe der Zahlung). Eine institutionenökonomische Analyse zeigt darüber hinaus, daß die Beteiligung des Betriebsrates an Kündigungen in Deutschland opportunistisches Verhalten der Arbeitgeber und Arbeitnehmer einzudämmen hilft. Diese Art der Sicherung spezifischer Investitionen in Humankapital könnte zur Erklärung des empirischen Befundes beitragen, daß in Deutschland die Arbeitsproduktivität i.a. höher ist als in den USA.

Keywords: Arbeitsvertrag; Betriebsrat; Quasirenten; spezifische Investitionen; Humankapital; economic comparison of law; termination of labor contracts; quasirents; human capital; specific investments workers' council (search for similar items in EconPapers)
JEL-codes: J41 K31 (search for similar items in EconPapers)
Date: 2000
References: View references in EconPapers View complete reference list from CitEc
Citations: View citations in EconPapers (4) Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://www.econstor.eu/bitstream/10419/23065/1/2000-08_kks.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:zbw:csledp:200008

Access Statistics for this paper

More papers in CSLE Discussion Paper Series from Saarland University, CSLE - Center for the Study of Law and Economics Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by ZBW - Leibniz Information Centre for Economics ().

 
Page updated 2020-08-27
Handle: RePEc:zbw:csledp:200008