EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Ergebnisse einer Marktstudie zur Kundenbindung im Retail Banking

Jan Köllnberger, Christian Sander, Viktor Wiederkehr, Stefan Rottenaicher and Carsten Rennhak

No 2014-01, Reutlingen Working Papers on Marketing & Management from Reutlingen University, ESB Business School

Abstract: [Einleitung ...] Ziel des vorliegenden Arbeitspapiers ist es zu untersuchen, welchen Stellenwert Kundenbindung im Bereich des Retail-Bankings in Deutschland hat. Die hier vorgestellten Ergebnisse basieren auf einer aktuellen Befragung 1.747 deutscher Banken vom Oktober 2013. Die Studie zielt da-rauf ab, den (möglicherweise gewachsenen) Stellenwert des Privatkundengeschäfts zu analysieren, die Entwicklung der Kundenkompetenz deutscher Banken zu verstehen und Erkenntnisse darüber zu gewinnen, inwieweit Banken über die für eine erfolgreiche Kundenbindung notwendigen Systeme und Prozesse verfügen. Besonders interessant ist der Vergleich mit einer Vorgängerstudie aus dem Jahre 20085, da dies einen Längsschnittvergleich erlaubt.

New Economics Papers: this item is included in nep-ger
Date: 2014
References: View complete reference list from CitEc
Citations: Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://www.econstor.eu/bitstream/10419/97166/1/779813669.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:zbw:esbwmm:201401

Access Statistics for this paper

More papers in Reutlingen Working Papers on Marketing & Management from Reutlingen University, ESB Business School Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by ZBW - Leibniz Information Centre for Economics ().

 
Page updated 2019-05-20
Handle: RePEc:zbw:esbwmm:201401