EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Saisonbereinigung

Pierre-Andre Gericke and Gerald Seidel

EconStor Research Reports from ZBW - Leibniz Information Centre for Economics

Abstract: Arbeitsmarktzeitreihen werden von jährlich wiederkehrenden Saisoneffekten beeinflusst, die eine Beurteilung aktueller Entwicklungstendenzen am Arbeitsmarkt erschweren. Saisoneinflüsse können mittels statistischer Verfahren eliminiert werden, um eine bessere Einschätzung aktueller Entwicklungen zu ermöglichen. Das in der Statistik der Bundesagentur für Arbeit zur Saisonbereinigung eingesetzte Verfahren Census X-12 ARIMA enthält neben dem Saisonbereinigungskern ein Modul zur Vorbearbeitung der Zeitreihen sowie Kennzahlen, um die Ergebnisse der Saisonbereinigung zu beurteilen. Der Methodenbericht stellt dieses Saisonbereinigungsverfahren in seinen Grundzügen dar.

Date: 2014
References: View references in EconPapers View complete reference list from CitEc
Citations: Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://www.econstor.eu/bitstream/10419/209406/1/M ... aisonbereinigung.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:zbw:esrepo:209406

Access Statistics for this paper

More papers in EconStor Research Reports from ZBW - Leibniz Information Centre for Economics Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by ZBW - Leibniz Information Centre for Economics ().

 
Page updated 2020-05-10
Handle: RePEc:zbw:esrepo:209406