EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Finanzbedarf und Verteilungswirkungen des kombinierten Finanzierungsmodells: Bildungssparen, Bildungsgutscheine und Bildungsdarlehen: Gutachten für den Sachverständigenrat Bildung bei der Hans-Böckler-Stiftung

Dieter Dohmen

No 1, FiBS-Forum from Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie (FiBS)

Abstract: Der Sachverständigenrat Bildung bei der Hans-Böckler-Stiftung hat Eckpunkte für ein mehrstufiges Modell zur Ausbildungsfinanzierung vorgelegt, ohne jedoch dessen Finanzbedarf zu ermitteln. Letzteres sowie die dazu erforderliche Spezifizierung von Parametern ist Aufgabe des vorliegenden Gutachtens.

Date: 1999
References: Add references at CitEc
Citations Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://www.econstor.eu/bitstream/10419/28403/1/609236415.PDF (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:zbw:fibsfo:1

Access Statistics for this paper

More papers in FiBS-Forum from Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie (FiBS) Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by ZBW - Leibniz Information Centre for Economics ().

 
Page updated 2018-11-24
Handle: RePEc:zbw:fibsfo:1