EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Kaufkraftbereinigte Renten in Deutschland: Eine Analyse auf Kreisebene

Christoph Metzger

No 55, FZG Discussion Papers from University of Freiburg, Research Center for Generational Contracts (FZG)

Abstract: Der folgende Artikel beschäftigt sich auf Kreisebene mit Rentenzahlbeträgen in Deutschland. Neben einer Betrachtung der Rentenzahlbeträge von Männern und Frauen wird hierbei zwischen dem Rentenbestand sowie dem Rentenzugang im Jahr 2009 unterschieden. Darüber hinaus wird durch Kombination der nominalen Rentenzahlungen mit regionalen Preisindizes ein Vergleich der realen bzw. kaufkraftbereinigten Rentenhöhen ermöglicht. Die Ergebnisse zeigen, dass bei Betrachtung realer Rentenzahlbeträge die regionale Streuung aus einer gesamtstaatlichen Perspektive zunimmt, während sie sich innerhalb der meisten Bundesländer verringert.

JEL-codes: H55 H75 R10 (search for similar items in EconPapers)
Date: 2014
New Economics Papers: this item is included in nep-age and nep-ger
References: View references in EconPapers View complete reference list from CitEc
Citations: Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://www.econstor.eu/bitstream/10419/103567/1/798969342.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:zbw:fzgdps:55

Access Statistics for this paper

More papers in FZG Discussion Papers from University of Freiburg, Research Center for Generational Contracts (FZG) Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by ZBW - Leibniz Information Centre for Economics ().

 
Page updated 2021-12-11
Handle: RePEc:zbw:fzgdps:55