EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Statistischer Überblick der türkischen Migration in Baden-Württemberg und Deutschland

Dominik Hartmann and Micha Kaiser

No 53-2012, FZID Discussion Papers from University of Hohenheim, Center for Research on Innovation and Services (FZID)

Abstract: Diese Arbeit stellt die Eckdaten der türkischen Migration nach Deutschland zusammen. Das erste Kapitel beleuchtet die historischen Meilensteine der Integration, vom Anwerbungsabkommen am 31. Oktober 1961, über das Rückkehrförderungsgesetz 1983 und dem Einbürgerungsgesetz aus dem Jahr 2000. Das zweite Kapitel fasst wesentliche Daten und Fakten über die türkischen Einwanderer in Deutschland - im Vergleich auch zu anderen Migrantengruppen - zusammen; unter anderem werden dabei Altersstruktur, Bildung und Einbindung in den Arbeitsmarkt analysiert. Im dritten Kapitel wird der Fall Baden-Württemberg näher dargestellt, im vierten kurz auf die Stadt Stuttgart eingegangen. Abschließend werden die positiven und negativen Tendenzen, basierend auf dem zugrundeliegenden Datenmaterial, noch einmal zusammengefasst. Einerseits wird die positive Tendenz vom Gastarbeiter zum Bürger deutlich, andererseits decken die Zahlen nach wie vor bestehende Schwächen deutlich auf. Diese Arbeit soll einen Beitrag dazu leisten, die Vielzahl unterschiedlicher Statistiken zum Thema Deutsch-Türkische Migration prägnant zusammenzufassen und anschaulich darzustellen.

New Economics Papers: this item is included in nep-ger
Date: 2012
References: View complete reference list from CitEc
Citations: View citations in EconPapers (1) Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://www.econstor.eu/bitstream/10419/59881/1/71971432X.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:zbw:fziddp:532012

Access Statistics for this paper

More papers in FZID Discussion Papers from University of Hohenheim, Center for Research on Innovation and Services (FZID) Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by ZBW - Leibniz Information Centre for Economics ().

 
Page updated 2020-01-10
Handle: RePEc:zbw:fziddp:532012