EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Pendeln in Hamburg

Linus Holtermann, Alkis Otto and Sven Schulze

No 83, HWWI Policy Papers from Hamburg Institute of International Economics (HWWI)

Abstract: Der Weg vom Wohn- zum Arbeitsort und zurück gehört für viele Deutsche zum Alltag. Pendeln ist dabei ein Merkmal arbeitsteiliger Gesellschaften und das Ergebnis der Wahl des Wohnortes. Die Auswirkungen sind gravierend: Pro Jahr werden insgesamt große Strecken zurückgelegt, die mit hohem Zeitaufwand, Auswirkungen auf die Umwelt sowie Stress für die pendelnden Personen verbunden sind. Damit gehen sowohl einzel- als auch gesamtwirtschaftliche Kosten einher. Die vorliegende Studie zeigt einige Entwicklungen des Pendelns in Deutschland in den letzten Jahren sowie den Status quo im Jahr 2012 auf Grundlage neuerer Befragungsergebnisse des Mikrozensus auf. Dabei wird auf die wichtigsten Kennzahlen in Deutschland eingegangen und die Situation der Pendler in Hamburg aus zwei unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet, und zwar zum einen als Vergleich mit den Pendlern in anderen deutschen Großstädten und zum anderen als Bestandsaufnahme der Pendler, die regelmäßig in die Stadt Hamburg kommen. Unter Berücksichtigung dieser Daten und künftiger Trends werden allgemeine Empfehlungen abgeleitet.

Date: 2013
New Economics Papers: this item is included in nep-ger
References: View references in EconPapers View complete reference list from CitEc
Citations: View citations in EconPapers (1) Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://www.econstor.eu/bitstream/10419/88571/1/774684569.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:zbw:hwwipp:83

Access Statistics for this paper

More papers in HWWI Policy Papers from Hamburg Institute of International Economics (HWWI) Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by ZBW - Leibniz Information Centre for Economics ().

 
Page updated 2021-03-28
Handle: RePEc:zbw:hwwipp:83