EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Regionale Effekte einer durch einen Lieferstopp für russisches Gas ausgelösten Rezession in Deutschland

Oliver Holtemöller, Axel Lindner and Christoph Schult

No 1/2022, IWH Policy Notes from Halle Institute for Economic Research (IWH)

Abstract: Ein Stopp der russischen Gaslieferungen würde zu einer Rezession der deutschen Wirtschaft führen. Nicht alle Regionen wären davon gleich betroffen: Vor allem wäre dort, wo das Verarbeitende Gewerbe ein großes Gewicht hat, mit einem deutlich stärkeren Einbruch der Wirtschaftsleistung zu rechnen als andernorts. Deshalb wäre Westdeutschland und dort insbesondere der Süden stärker betroffen als der Osten Deutschlands. Dagegen spielt für die Frage, wie viele Arbeitsplätze durch einen bestimmten Rückgang der Wertschöpfung gefährdet sind, die Höhe der Arbeitsproduktivität eine ausschlaggebende Rolle.

Keywords: Erdgas; Prognose; Regionalstruktur (search for similar items in EconPapers)
JEL-codes: E37 Q43 R11 (search for similar items in EconPapers)
Date: 2022
New Economics Papers: this item is included in nep-cis, nep-ene, nep-ger and nep-mac
References: Add references at CitEc
Citations:

Downloads: (external link)
https://www.econstor.eu/bitstream/10419/253499/1/1800326637.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:zbw:iwhpno:12022

Access Statistics for this paper

More papers in IWH Policy Notes from Halle Institute for Economic Research (IWH) Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by ZBW - Leibniz Information Centre for Economics ().

 
Page updated 2024-05-10
Handle: RePEc:zbw:iwhpno:12022