EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Betriebliche Investitionsentscheidungen bei Risiko

Günter Franke ()

No 238, Discussion Papers, Series I from University of Konstanz, Department of Economics

Abstract: Der folgende Überblicksbeitrag untersucht betriebliche Investitionsentscheidungen bei Risiko. Dabei werden verschiedene Situationen zugrundegelegt, so die des Alleinunternehmers als auch die einer Mehrheit von Gesellschaftlern, wobei weiterhin danach unterschieden wird, ob die Gesellschafter auf dem Kapitalmarkt Wertpapiere handeln können oder nicht. Wenn Handel möglich ist, kann dieser zum Hedging von Investitionsrisiken eingesetzt werden. Da Wertpapiere auch zu Investitionszwecken gekauft werden können, begünstigt die Handelbarkeit von Wertpapieren nicht notwendig betriebliche Realinvestitionen. Ein Crewding out solcher Investitionsprojekte ist möglich. Bezüglich der Investitionsrisiken, die auf dem Kapitalmarkt gehedgt werden können, erweist sich die Zahl der Gesellschafter als irrelevant. Sie ist jedoch relevant bezüglich der nicht-hedgebaren Risiken. Eine Zunahme der Gesellschafter bewirkt eine Verteilung des nicht-hedgebaren Risikos auf mehrere Personen. Trifft ein Manager die Investitionsentscheidungen, dann hängt sein Entscheidungsverhalten auch von seiner Entlohnung ab. An einem betrieblichen Hedging kann er insbesondere dann interessiert sein, wenn Unternehmensverluste seinen Arbeitsplatz gefährden. Ob er Optionen oder Termingeschäfte für Redgingzwecke vorzieht, hängt davon ab, ob er neben der Vermeidung von Verlusten auch die Chance hoher Gewinne wahren will. Wenn ja, dann zieht er Optionen vor.

Date: 1988
References: View complete reference list from CitEc
Citations: Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://www.econstor.eu/bitstream/10419/75087/1/686924401.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:zbw:kondp1:238

Access Statistics for this paper

More papers in Discussion Papers, Series I from University of Konstanz, Department of Economics Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by ZBW - Leibniz Information Centre for Economics ().

 
Page updated 2020-02-09
Handle: RePEc:zbw:kondp1:238