EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Struktur und Zusammenhänge des staatlichen Innovationssystems und der Innovationspolitik

Janno Reiljan and Ingra Paltser

No 2012-03, Discourses in Social Market Economy from OrdnungsPolitisches Portal (OPO)

Abstract: Wie gehören ein ordnungspolitischer Rahmen von Innovationssystemen, die ausgestaltende Innovationspolitik sowie Forschungs- und Entwicklungen der einzelnen Wirtschaftsakteure zusammen? Welche Möglichkeiten sollten Staaten und Unternehmen nutzen, um eine innovationsfreundliche Gesamtpolitik zu betreiben. Vor allem welche Konsequenzen hat das Eingreifen des Staats, welches notwendig ist, auf die Entwicklungen der Innovationen? Wie wirkt sich Systemversagen auf einen potentiellen Output neuer Entwicklungen aus und welche Rolle spielt hierbei das Humankapital? All diese Fragen beantwortet dieses Paper, das sich mit diesem Wechselspiel zwischen öffentlichem Sektor und privaten Unternehmen beschäftigt.

Keywords: Innovationspolitik; Innovationssystem; Forschung und Entwicklung (search for similar items in EconPapers)
New Economics Papers: this item is included in nep-ger
Date: 2012
References: Add references at CitEc
Citations Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://www.econstor.eu/bitstream/10419/67497/1/732544025.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:zbw:opodis:201203

Access Statistics for this paper

More papers in Discourses in Social Market Economy from OrdnungsPolitisches Portal (OPO)
Bibliographic data for series maintained by ZBW - Leibniz Information Centre for Economics ().

 
Page updated 2018-11-24
Handle: RePEc:zbw:opodis:201203