EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Unter welchen Bedingungen fördert die Riester-Förderung? Eine theoretische Analyse unter simultaner Einbeziehung von Kosten- und Steuereffekten

Silvana Stahl, Stefan Stahl and Philipp Kasch

No 125, Thuenen-Series of Applied Economic Theory from University of Rostock, Institute of Economics

Abstract: Die Riester geförderten Produkte erlebten kürzlich das zehnjährige Jubiläum. Bisherige Analysen über die Vorteilhaftigkeit bezogen sich in der Regel auf Teilaspekte: entweder nur die Kosten- oder nur die Steuereffekte wurden untersucht. Ergebnis der Teilanalysen sind sich widersprechende Handlungsempfehlungen. Dieser Beitrag versucht Handlungsempfehlungen zu geben, wobei Kosten- und Steuereffekte gleichermaßen berücksichtigt werden. Dabei steht nicht die Frage im Vordergrund, welche Kostenunterschiede zwischen den Riester-Produkten beobachtbar sind, weil es die Fragestellung des Entscheiders nicht adäquat berücksichtigt. Vielmehr fokussiert der Beitrag ausschließlich auf die Fragestellung des Entscheiders, nämlich ein ausgewähltes Altersvorsorgeprodukt entweder gefördert oder ungefördert zu erwerben. Der theoretischen Analyse schließen sich Simulationen für drei Einkommenstypen an, wobei für den Geringverdiener stets und für den Durchschnittsverdiener, sofern Kinder einbezogen werden, die Wahl des geförderten Produktes zu empfehlen ist. Der Spitzenverdiener sollte bei weniger als drei Kindern das ungeförderte Produkt wählen. Die Empfehlung ist umkehrbar, sofern kritische Kostenunterschiede zwischen den Varianten vorhanden sind.

Keywords: Altersvorsorge; Private Rentenversicherung; Riester-Förderung; Steuern; Kosten; Retirement Provisions; Private Pension Insurance; Riester; Taxation; Costs (search for similar items in EconPapers)
JEL-codes: E62 K39 (search for similar items in EconPapers)
Date: 2012
References: View complete reference list from CitEc
Citations: Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://www.econstor.eu/bitstream/10419/74651/1/718712587.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:zbw:roswps:125

Access Statistics for this paper

More papers in Thuenen-Series of Applied Economic Theory from University of Rostock, Institute of Economics Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by ZBW - Leibniz Information Centre for Economics ().

 
Page updated 2023-11-08
Handle: RePEc:zbw:roswps:125