EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Herausforderungen für die Altenpflege der Zukunft

Ansgar Wübker ()

RWI Impact Notes from RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Abstract: Rasant ansteigender Bedarf an Pflegeplätzen, Fachkräftemangel und erschwerte Bedingungen für Investoren gefährden die Versorgungssicherheit. - Bis zum Jahr 2030 wird es laut Prognosen voraussichtlich 720 000 zusätzliche Pflegebedürftigegeben. Das stellt die Altenpflege vor große Herausforderungen: Bereits heute gibtes einen Mangel an qualifiziertem Personal und zu wenig Planungssicherheit für privateInvestoren. Regulatorische Vorgaben müssen abgebaut, die Arbeitsbedingungen in derPflege verbessert und die Möglichkeiten der Prävention in der (haus-)ärztlichen Versorgungausgenutzt werden.

Date: 2015
New Economics Papers: this item is included in nep-env and nep-ger
References: Add references at CitEc
Citations: Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://www.econstor.eu/bitstream/10419/123302/1/840673590.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:zbw:rwiimp:123302

Access Statistics for this paper

More papers in RWI Impact Notes from RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by ZBW - Leibniz Information Centre for Economics ().

 
Page updated 2021-03-28
Handle: RePEc:zbw:rwiimp:123302