EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

ifo Architektenumfrage: Auftragsbestände lösen sich vorsichtig von der "Talsohle"

Erich Gluch

ifo Schnelldienst, 2004, vol. 57, issue 21, 42-43

Abstract: Nach den neuesten Umfrageergebnissen des ifo Instituts bei den freischaffenden Architekten hat sich das Geschäftsklima zu Beginn des 3. Quartals 2004 gegenüber dem Vorquartal kaum verändert. Die befragten Architekten waren mit ihrer Geschäftslage ähnlich unzufrieden wie im vorangegangenen Quartal. Zwar bezeichneten im Durchschnitt der Bundesländer 12% der freischaffenden Architekten ihre derzeitige Auftragssituation als "gut"; der Anteil der "schlecht"-Urteile erhöhte sich jedoch gleichzeitig von 55 auf 57%. Ihre Geschäftsaussichten schätzten die Architekten allerdings zurückhaltender ein als vor einem Vierteljahr. Während der Anteil der Befragten, die im Verlauf des nächsten halben Jahres eine "eher schlechtere" Auftragssituation erwarteten, konstant blieb (29%), gingen nur noch 9% (Vorquartal: 11%) von einer voraussichtlich eher positiven Entwicklung aus.

Keywords: Architekten; Geschäftsklima; Bauwirtschaft; Deutschland (search for similar items in EconPapers)
JEL-codes: L74 L89 (search for similar items in EconPapers)
Date: 2004
References: Add references at CitEc
Citations: Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://www.cesifo-group.de/DocDL/ifosd_2004_21_5.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:ces:ifosdt:v:57:y:2004:i:21:p:42-43

Access Statistics for this article

ifo Schnelldienst is currently edited by Marga Jennewein

More articles in ifo Schnelldienst from ifo Institute - Leibniz Institute for Economic Research at the University of Munich Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by Klaus Wohlrabe ().

 
Page updated 2019-06-26
Handle: RePEc:ces:ifosdt:v:57:y:2004:i:21:p:42-43