EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Stabile Aufwärtstendenz im europäischen Geschosswohnungsbau – Weitere Ergebnisse der Euroconstruct-Sommerkonferenz 2005

Volker Rußig

ifo Schnelldienst, 2005, vol. 58, issue 15, 36-42

Abstract: Nach den aktualisierten Euroconstruct-Prognosen wird der leichte Rückgang des Eigenheimbaus in Europa noch bis 2007 anhalten. Demgegenüber steigt die Zahl der fertiggestellten Wohnungen in Mehrfamiliengebäuden fast bis zum Ende des Prognosezeitraums weiter an. In wertmäßiger Betrachtung reicht die anhaltende Ausweitung des Geschosswohnungsbaus allerdings nicht aus, um die leichte Erholung des Wohnungsneubaus zu stabilisieren und nachhaltig werden zu lassen. Für 2006 und 2007 ist vielmehr mit einer leichten Abschwächung zu rechnen.

Keywords: Wohnungsbau; Baukonjunktur; EU-Staaten (search for similar items in EconPapers)
JEL-codes: L74 (search for similar items in EconPapers)
Date: 2005
References: View references in EconPapers View complete reference list from CitEc
Citations: View citations in EconPapers (1) Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://www.cesifo-group.de/DocDL/ifosd_2005_15_4.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:ces:ifosdt:v:58:y:2005:i:15:p:36-42

Access Statistics for this article

ifo Schnelldienst is currently edited by Marga Jennewein

More articles in ifo Schnelldienst from ifo Institute - Leibniz Institute for Economic Research at the University of Munich Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by Klaus Wohlrabe ().

 
Page updated 2019-06-18
Handle: RePEc:ces:ifosdt:v:58:y:2005:i:15:p:36-42