EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Nachtrag: Flucht aus Deutschland? Unternehmen zwischen wirtschaftlicher Logik und sozialer Verantwortung

Roland Berger

ifo Schnelldienst, 2005, vol. 58, issue 17, 03-05

Abstract: Vom 27. bis 29. Mai 2005 veranstaltete die Akademie für politische Bildung Tutzing eine Konferenz zu dem Thema "Outsourcing". Ergänzend zu den drei Beiträgen im Schnelldienst Nr. 13/2005, ist hier der Vortrag von Prof. Dr. h.c. Roland Berger, Roland Berger Strategy Consultants, dokumentiert. Er weist darauf in, dass Offshoring den Firmen dabei hilft, im globalen Wettbewerb zu bestehen: "Offshoring ist ein Symptom der Tatsache, dass sich die internationale Arbeitsteilung geändert hat und dass Hochlohnländer innovativer werden müssen, um ihren Wohlstand zu halten."

Keywords: Outsourcing; Wettbewerb; Unternehmen; Internationale Arbeitsteilung; Verantwortung; Arbeitsplatz; Deutschland (search for similar items in EconPapers)
JEL-codes: L10 (search for similar items in EconPapers)
Date: 2005
References: Add references at CitEc
Citations: Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://www.cesifo-group.de/DocDL/ifosd_2005_17_1.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:ces:ifosdt:v:58:y:2005:i:17:p:03-05

Access Statistics for this article

ifo Schnelldienst is currently edited by Marga Jennewein

More articles in ifo Schnelldienst from ifo Institute - Leibniz Institute for Economic Research at the University of Munich Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by Klaus Wohlrabe ().

 
Page updated 2019-06-18
Handle: RePEc:ces:ifosdt:v:58:y:2005:i:17:p:03-05