EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Konjunkturtest im Fokus: Boom im gesamten Dienstleistungssektor?

Przemyslaw Brandt ()

ifo Schnelldienst, 2016, vol. 69, issue 21, 42-44

Abstract: Zum Ende des Vorjahres erreichte der Geschäftsklimaindikator im Dienstleistungsbereich einen neuen Rekordwert in der seit 2005 laufenden Umfrage. Ausschlaggebend waren insbesondere die Antworten der Teilnehmer des Grundstücks- und Wohnungswesens. In diesem Jahr bewegt sich der Geschäftsklimaindikator nicht mehr ganz auf dem Rekordniveau vom Vorjahr, allerdings noch weit über dem langfristigen Mittelwert. Die sehr guten Ergebnisse in der Konjunkturumfrage im Bereich Dienstleistungen sind wiederum zu einem großen Teil auf die Entwicklungen in des Grundstücks- und Wohnungswesens, das von der ungestillten Nachfrage nach Immobilien profitiert, zurückzuführen. Diese Entwicklung ist nicht unbedingt auf andere Wirtschaftsbereiche übertragbar. Immobiliennahe Branchen profitieren, genauso wie die Baubranche selbst, Bereiche, die damit nicht zusammenhängen, tendenziell eher nicht. Werden die Ergebnisse des Konjunkturtests Dienstleistungen ohne die Berücksichtigung der WZ68 berechnet, so ergibt sich ein weniger positives Bild. Die Dienstleistungsbranche befindet sich zwar in einem guten wirtschaftlichen Umfeld und profitiert von der konjunkturellen Phase des Aufschwungs, aber die Situation stellt sich für einen Großteil des Bereichs nicht so positiv dar, wie die Ergebnisse des Gesamtaggregats Dienstleistungen vermuten lassen würden.

Keywords: Dienstleistungssektor; Immobilienwirtschaft; Konjunktur; Branchenentwicklung (search for similar items in EconPapers)
JEL-codes: L80 L85 (search for similar items in EconPapers)
Date: 2016
References: View references in EconPapers View complete reference list from CitEc
Citations: Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
http://www.cesifo-group.de/DocDL/sd-2016-21-wojcie ... ektor-2016-11-10.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:ces:ifosdt:v:69:y:2016:i:21:p:42-44

Access Statistics for this article

ifo Schnelldienst is currently edited by Marga Jennewein

More articles in ifo Schnelldienst from ifo Institute - Leibniz Institute for Economic Research at the University of Munich Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by Klaus Wohlrabe ().

 
Page updated 2019-03-31
Handle: RePEc:ces:ifosdt:v:69:y:2016:i:21:p:42-44