EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Die wirtschaftlichen Folgen des Populismus – Die Ergebnisse einer Sonderfrage im aktuellen ifo World Economic Survey

Dorine Boumans ()

ifo Schnelldienst, 2017, vol. 70, issue 10, 41-43

Abstract: Populismus ist auf der gesamten Welt in unterschiedlichsten Formen zu finden. Um die Auswirkungen auf die Weltwirtschaft näher zu beleuchten, wurden im April die Teilnehmer am ifo World Economic Survey zu den ökonomischen Folgen des Populismus in ihrem Land befragt. Die Ergebnisse zeigen, dass Populismus in vielen Regionen der Welt präsent ist, wobei die ökonomischen Folgen variieren. So geht der Einfluss des Populismus auf die Wirtschaftspolitik mancherorts zurück, in anderen Regionen, vor allem in Europa, registrierten die WES-Teilnehmer aber eine Zunahme des Populismus in den letzten fünf Jahren, auch wenn die bisherigen wirtschaftlichen Folgen moderat ausfielen. Basierend auf den Einschätzungen der WES-Experten, erhöht der Populismus im Allgemeinen die kurzzeitigen Ausgaben und führt zu einer Umverteilungspolitik.

Keywords: Wirtschaftspolitik; Populismus; Wirkungsanalyse (search for similar items in EconPapers)
JEL-codes: O47 O10 (search for similar items in EconPapers)
Date: 2017
References: Add references at CitEc
Citations: Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://www.ifo.de/DocDL/sd-2017-10-boumans-sonderfrage-wes-2017-05-24.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:ces:ifosdt:v:70:y:2017:i:10:p:41-43

Access Statistics for this article

ifo Schnelldienst is currently edited by Marga Jennewein

More articles in ifo Schnelldienst from ifo Institute - Leibniz Institute for Economic Research at the University of Munich Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by Klaus Wohlrabe ().

 
Page updated 2020-12-15
Handle: RePEc:ces:ifosdt:v:70:y:2017:i:10:p:41-43