EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Strukturanalyse des deutschen Marktes für Beteiligungskapital: Unterschiede im Investitionsverhalten unabhängiger, bankenassoziierter und öffentlicher Venture-Capital-Investoren und Auswirkungen auf die Wagniskapitalausstattung für Wachstumsunternehmen

Christian Hopp and Finn Rieder

Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung / Quarterly Journal of Economic Research, 2005, vol. 74, issue 4, 140-152

Abstract: In this paper we analyze the structure of the German market for Venture Capital. We consider the differing roles of market participants namely public, banking dependent and independent VC investors. We find that the players differ in their regional investment scope, such that public investors invest in areas considered unprofitable by independent and bank dependent VCs. In addition we find that public VCs do not differ in their use of syndication efforts to other VC providers. We conclude that it will be important for future efforts to explicitly strengthen the ties between private and public investors to enlarge the regional coverage and the effectiveness of investment activities. In unserem Beitrag analysieren wir die Struktur des deutschen Marktes für Beteiligungskapital unter besonderer Berücksichtigung der Rollen der unabhängigen, der bankenassoziierten und der öffentlichen Investoren. Wir finden substantielle Unterschiede im Verhalten der Akteure in einem regionalen Kontext. Hier lässt sich feststellen, dass öffentliche Investoren in Regionen investieren, in denen es bei privaten und bankenassoziierten Investoren nicht zu einem Engagement kommt. Des Weiteren sind die gefundenen Ergebnisse insofern überraschend, da öffentliche Geber von Venture Capital (VC) nicht häufiger Syndikate als andere nutzen, um eine möglichst breite Verwendung ihrer Fördermittel zu erzielen. Bezüglich der Investitionen wäre es wichtig, eine stärkere Verzahnung von Privatwirtschaft und öffentlichen Geldern mittels Syndizierung anzustreben, um auf diesem Wege zu einer räumlichen Ausweitung der privaten VC-Initiativen durch die gemeinsame Verbindung der Tätigkeiten der privaten und öffentlichen Investoren zu gelangen.

Date: 2005
References: View references in EconPapers View complete reference list from CitEc
Citations: Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://doi.org/10.3790/vjh.74.4.140 (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:diw:diwvjh:74-4-10

Access Statistics for this article

Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung / Quarterly Journal of Economic Research is currently edited by Marcel Fratzscher, Martin Gornig, Claudia Kemfert, Alexander Kritikos, Stefan Liebig, Lukas Menkhoff, Dorothea Schäfer, Bernhard Emunds, Thomas Gehrig, Horst Gischer, Hans-Helmut Kotz, Claus Michelsen, Doris Neuberger, Andreas Pfingsten and Andreas Stephan

More articles in Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung / Quarterly Journal of Economic Research from DIW Berlin, German Institute for Economic Research Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by Bibliothek ().

 
Page updated 2022-01-10
Handle: RePEc:diw:diwvjh:74-4-10