EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Bildungsökonomik aus historischer Perspektive

Ruth Maria Schüler

in ifo Beiträge zur Wirtschaftsforschung from ifo Institute - Leibniz Institute for Economic Research at the University of Munich

Abstract: Die Ausgestaltung des preußischen Schulsystems wirkt sich bis heute auf das deutsche Bildungswesen aus. Auf dem Hintergrund Preußens zu Ende des 19. Jahrhunderts untersucht diese Arbeit, wie sich die Finanzierung eines Bildungssystems in einem föderalen System entwickelt hat und wie eine zunehmende Zentralisierung der Bildungsausgaben sich auf Wohlstand und das Entstehen einer Nation auf dem Hintergrund von religiöser und ethnischer Heterogenität auswirkt. Die ökonometrischen Analysen basieren auf Zensusdaten, die vom Königlich Statistischen Bureaus Preußens erhoben wurden und zum Teil für diese Dissertation digitalisiert wurden. Die Arbeit besteht aus vier eigenständigen empirischen Analysen zur Bildungsökonomik aus historischer Perspektive. Zwei Kapitel untersuchen die Auswirkungen von Bildungsinputs, während die zwei weiteren Kapitel sich mit Bestimmungsgrößen von Bildungsbereitstellung und Bildungsleistung im Preußen des 19. Jahrhundert auseinandersetzen.

Keywords: Education; Public Spending; Prussian Economic History; Human Capital; Economic Development; Industrial Revolution; Nation Building; Indoctrination; Minorities; Polarization; Public Goods; Decentralization; Centralization; Resistance; Monitoring; Accountability (search for similar items in EconPapers)
JEL-codes: I21 I22 H41 H52 H75 N13 N33 (search for similar items in EconPapers)
Date: 2018
References: View references in EconPapers View complete reference list from CitEc
Citations: Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://www.ifo.de/DocDL/ifo-Beitraege_z_Wifo_78.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:ces:ifobei:78

Access Statistics for this book

More books in ifo Beiträge zur Wirtschaftsforschung from ifo Institute - Leibniz Institute for Economic Research at the University of Munich Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by Klaus Wohlrabe ().

 
Page updated 2020-06-04
Handle: RePEc:ces:ifobei:78