EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Zur Herstellkostenuntergrenze des BilMoG

Stephan Lengsfeld and Stefan Wielenberg

Hannover Economic Papers (HEP) from Leibniz Universität Hannover, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Abstract: Im Referentenentwurf zum BilMoG wird die Untergrenze der Herstellungskosten neu gefasst, in die neben den Einzelkosten nun auch die variablen Gemeinkosten einzubeziehen sind. Der Beitrag klärt zunächst, wie variable Gemeinkosten aus Sicht der Kostenrechnung zu ermitteln sind. Anschließend wird gezeigt, dass die Neuregelung einige Interpretationsprobleme der alten Regulierung klärt, zugleich jedoch neue Interpretations- und Gestaltungsspielräume geschaffen werden. Nur ansatzweise erreicht wird die laut Entwurfsbegründung angestrebte Annäherung an die in Steuerrecht und IFRS verwendeten vollen Herstellungskosten, was aus betriebswirtschaftlicher Sicht jedoch durchaus zu begrüßen ist.

Keywords: Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz; Referentenentwurf; Kostenrechnung; Herstellkosten; variable Kosten (search for similar items in EconPapers)
JEL-codes: M41 M42 (search for similar items in EconPapers)
Pages: 13 pages
Date: 2008-03
New Economics Papers: this item is included in nep-acc
References: Add references at CitEc
Citations:

Downloads: (external link)
http://diskussionspapiere.wiwi.uni-hannover.de/pdf_bib/dp-395.pdf (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:han:dpaper:dp-395

Access Statistics for this paper

More papers in Hannover Economic Papers (HEP) from Leibniz Universität Hannover, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by Heidrich, Christian ().

 
Page updated 2024-04-20
Handle: RePEc:han:dpaper:dp-395