EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Ideengeschichtliche Aspekte von unabhängigen Institutionen

Jannis Andrae ()
Additional contact information
Jannis Andrae: Helmut Schmidt University, Hamburg, Postal: Universität der Bundeswehr, Institut für Wirtschaftspolitik, Hostenhofweg 85, 22043 Hamburg, Germany

No 128/2012, Working Paper from Helmut Schmidt University, Hamburg

Abstract: In der Ökonomik tritt der zirkuläre “unechte” Fortschritt auf, der sich z.B. vom kumulativen, besonders für die Naturwissenschaften charakteristischen Fortschritt abgrenzt. Die Ideen- bzw. Dogmengeschichte kann somit eine wertvolle Erkenntnisquelle sein. In diesem Papier wird das Konzept der „unabhängigen öffentlichen Institution“ auf seine ideengeschichtlichen Grundlagen hin beleuchtet. Die Betrachtung erfolgt im wesentlichen chronologisch entlang der Entwicklungsstufen der ökonomischen bzw. polit-ökonomischen Theorie. Es wird mit der frühen, noch stark normativ bzw. metaphysisch ausgerichteten und unsystematischen ökonomischen Theorie der Antike und frühen Neuzeit begonnen, deren Erfahrungsgegenstand nicht notwendigerweise dem entspricht, was heute als „Ökonomie“ verstanden wird. Sodann werden die ersten Systeme mit Schwergewicht auf positiven Aussagen untersucht. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt dann auf der modernen ökonomischen Theorie, die methodisch präzise zwischen positiven und normativen Aussagen trennt.

Keywords: Institutionen; Unabhängigkeit; Ideengeschichte (search for similar items in EconPapers)
JEL-codes: B10 B20 B30 (search for similar items in EconPapers)
Pages: 126 pages
Date: 2012-11-01
References: Add references at CitEc
Citations: View citations in EconPapers (1) Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
http://www.hsu-hh.de/fgvwl/index.php?brick_id=gsvK ... &action=release_page Full text (application/pdf)

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:ris:vhsuwp:2012_128

Access Statistics for this paper

More papers in Working Paper from Helmut Schmidt University, Hamburg Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by Klaus Bekcmann ().

 
Page updated 2022-09-29
Handle: RePEc:ris:vhsuwp:2012_128