EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Raumforschung zwischen Nationalsozialismus und Demokratie: Das schwierige Erbe der Reichsarbeitsgemeinschaft für Raumforschung, vol 29

Spatial research between national socialism and democracy: The difficult heritage of the Reich Association for Spatial Research

Edited by Sabine Baumgart

in Arbeitsberichte der ARL from ARL – Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft

Abstract: Der Tagungsband dokumentiert ein von der ARL - Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft (bis 2019: Akademie für Raumforschung und Landesplanung) durchgeführtes Kolloquium in Hannover am 7. November 2019. Im Zentrum des Kolloquiums "Von der RAG zur ARL: Personelle, institutionelle, konzeptionelle und raumplanerische (Dis-)Kontinuitäten" stand die kritische Reflexion der Geschichte der ARL und ihrer Vorläuferorganisation mit ihren institutionellen Strukturen und ihrer Arbeitspraxis vor und nach 1945. Mit Rückschau auf die 1935 gegründete Reichsarbeitsgemeinschaft für Raumforschung (RAG) erfolgte eine Auseinandersetzung mit ihrem Forschungsprogramm. Gleichzeitig wurde auch die Historie weiterer raumwissenschaftlicher Institutionen beleuchtet, wie der Wiener Hochschularbeitsgemeinschaften für Raumforschung mit ihren Südosteuropaforschungen während der Zeit des Nationalsozialismus und in der Nachkriegszeit. Anhand der Forschungen des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW) im Nationalsozialismus wurde die Instrumentalisierung der wissenschaftlichen Forschung und ihrer Methoden für eine nationalsozialistische Raumplanung dokumentiert. Das Konzept der Zentralen Orte als bis heute aktuelle Grundlage der Landesplanung wurde ebenso kritisch reflektiert wie die frühe Landesplanung in Bayern mit ihren Kontinuitäten in den rechtlichen Grundlagen, den personellen Strukturen und den Aufgabenfeldern.

Keywords: Raumwissenschaften; Reichsarbeitsgemeinschaft für Raumforschung; nationalsozialistische Raumplanung; Spatial sciences; Reich Association for Spatial Research; National Socialist spatialplanning (search for similar items in EconPapers)
Date: 2020
References: View references in EconPapers View complete reference list from CitEc
Citations: Track citations by RSS feed

Downloads: (external link)
https://www.econstor.eu/bitstream/10419/226638/1/173911289X.pdf (application/pdf)

Chapters in this book:

Einführung , pp 3-7 Downloads
Sabine Baumgart and Axel Priebs
Die Forschungsprogramme der Reichsarbeitsgemeinschaft für Raumforschung (RAG ) von 1936 bis 1939 (The Research Programmes of the Reich Association for Spatial Research (Reichsarbeitsgemeinschaft für Raumforschung - RAG) from 1936 to 1939) , pp 8-25 Downloads
Hansjörg Gutberger
Die Wiener Hochschularbeitsgemeinschaften für Raumforschung: Forschungen über Südosteuropa (The Viennese Working Groups for Spatial Research: Research on South Eastern Europe) , pp 26-37 Downloads
Petra Svatek
Die Kriegsforschungsprogramme der RAG: Eine Analyse anhand der Projekte des Instituts für Weltwirtschaft (IfW) von 1939 bis 1944 (The war research programmes of the RAG: An analysis based on the projects of the Institute for the World Economy (IfW) from 1939 to 1944) , pp 38-47 Downloads
Gunnar Take
Die Prägungen der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) zwischen 1935 und 1953 (Influences on the Academy for Spatial Research and Planning between 1935 and 1953) , pp 48-70 Downloads
Oliver Werner
Von der RAG zum Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen: Kontinuitäten und Diskontinuitäten der Landesplanung in Bayern (From the RAG to the State Ministry for Regional Development and Environmental Issues: Continuities and discontinuities of state planning in Bavaria) , pp 71-81 Downloads
Jaromír Balcar and Thomas Schlemmer
Eine Reise ins Blaue? Bundesraumordnung und das Modell der zentralen Orte (A mystery tour? The German Federal Spatial Planning Act and the model of central places) , pp 82-97 Downloads
Karl R. Kegler
Ausblick auf weiterführende Diskurse , pp 98-100 Downloads
Sabine Baumgart and Axel Priebs

Related works:
This item may be available elsewhere in EconPapers: Search for items with the same title.

Export reference: BibTeX RIS (EndNote, ProCite, RefMan) HTML/Text

Persistent link: https://EconPapers.repec.org/RePEc:zbw:arlabe:29

Access Statistics for this book

More books in Arbeitsberichte der ARL from ARL – Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft Contact information at EDIRC.
Bibliographic data for series maintained by ZBW - Leibniz Information Centre for Economics ().

 
Page updated 2022-05-21
Handle: RePEc:zbw:arlabe:29