EconPapers    
Economics at your fingertips  
 

Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung / Quarterly Journal of Economic Research

1995 - 2022

Current editor(s): Marcel Fratzscher, Martin Gornig, Claudia Kemfert, Alexander Kritikos, Stefan Liebig, Lukas Menkhoff, Dorothea Schäfer, Bernhard Emunds, Thomas Gehrig, Horst Gischer, Hans-Helmut Kotz, Claus Michelsen, Doris Neuberger, Andreas Pfingsten and Andreas Stephan

From DIW Berlin, German Institute for Economic Research
Contact information at EDIRC.

Bibliographic data for series maintained by Bibliothek ().

Access Statistics for this journal.
Track citations for all items by RSS feed
Is something missing from the series or not right? See the RePEc data check for the archive and series.


Volume 72, issue 4, 2003

EU-Osterweiterung: Editorial pp. 489-491 Downloads
Mechthild Schrooten
Zum Konjunkturverbund zwischen der EU und den Beitrittsländern pp. 492-509 Downloads
Dora Borbély and Carsten-Patrick Meier
Institutionelle Hintergründe der Finanzmarktintegration: Handlungsbedarf im Zuge der EU-Osterweiterung pp. 510-521 Downloads
Theresia Theurl
Steuerpolitische Aspekte der EU-Osterweiterung pp. 522-534 Downloads
Frank Bönker
Dualisierung von Einkommensteuersystemen: Stand und Perspektiven im internationalen Vergleich pp. 535-550 Downloads
Margit Schratzenstaller
Die Rentenreformen in den mittel- und osteuropäischen EU-Beitrittsländern pp. 551-564 Downloads
Katharina Müller
Das Handelsvolumen der ostdeutschen Bundesländer mit Polen und Tschechien im Zuge der EU-Erweiterung: Ergebnisse auf Basis eines Gravitationsmodells pp. 565-578 Downloads
Björn Alecke
Die Arbeitsmarkteffekte der Ost-West-Migration: theoretische Überlegungen, Simulationen und empirische Befunde pp. 579-593 Downloads
Herbert Brücker
Economic Integration and FDI in Transition Economies: What Can We Learn from German Data? pp. 594-610 Downloads
Claudia Buch and Farid Toubal
Währungspolitische Optionen für die ostmitteleuropäischen EU-Beitrittskandidaten pp. 611-623 Downloads
Heiko Fritz and Hans-Jürgen Wagener
A Mixed Blessing: Monetary Enlargement within the Maastricht Policy Framework pp. 624-635 Downloads
Waltraud Schelkle

Volume 72, issue 3, 2003

Föderalismusreform aus ökonomischer Sicht: Editorial pp. 345-348 Downloads
Stefan Bach and Rainald Borck
Fiskalföderalismus in Deutschland: Probleme und Reformbedarf am Beispiel der Finanzbeziehungen zwischen Bund und Ländern pp. 349-360 Downloads
Helmut Seitz
Föderalismus, Dezentralität und Wirtschaftswachstum pp. 361-377 Downloads
Lars Feld, Horst Zimmermann and Thomas Döring
Zur Koordinierung der Unternehmensbesteuerung in Europa pp. 378-390 Downloads
Clemens Fuest and Bernd Huber
Die Anreizwirkungen des Länderfinanzausgleichs: Reformanspruch und Wirklichkeit pp. 391-406 Downloads
Hans Fehr and Michael Tröger
Mehr Chancengleichheit und Eigenverantwortung: der neue Schweizer Finanzausgleich zwischen Bund und Kantonen pp. 407-422 Downloads
Roland Fischer, Tobias Bljean and Jan Fivaz
Reform des Gemeindefinanzausgleichs: Mission Impossible? pp. 423-443 Downloads
Martin Junkernheinrich
Führt fiskalische Äquivalenz zu einer effizienten Allokation?: die Rolle von Mehrheitsabstimmungen pp. 444-457 Downloads
Rainald Borck
Institutionelle Bedingungen eines Wettbewerbsföderalismus in Deutschland: Transaktionskosten stärker berücksichtigen pp. 458-471 Downloads
Torsten Schmidt
Kompetitiver Föderalismus auch für das öffentliche Gut "Recht"? pp. 472-484 Downloads
Klaus Heine

Volume 72, issue 2, 2003

Beiträge zur Bildungsdiskussion: Editorial pp. 169-172 Downloads
Viktor Steiner and Hans Baumgartner
Bildung im Zeitalter mobilen Humankapitals pp. 173-187 Downloads
Alexander Haupt and Eckhard Janeba
Bildungsreform in der Demokratie pp. 188-204 Downloads
Alexander Kemnitz and Robert K. von Weizsäcker
Demographischer Wandel und Bildungsausgaben: empirische Evidenz für die westdeutschen Länder pp. 205-219 Downloads
Britta Baum and Helmut Seitz
Zentrale Prüfungen als "Währung" des Bildungssystems: zur Komplementarität von Schulautonomie und Zentralprüfungen pp. 220-237 Downloads
Ludger Wößmann
Die Auswirkungen zentraler Abschlussprüfungen auf die Schulleistung: quasi-experimentelle Befunde aus der deutschen TIMSS-Stichprobe pp. 238-251 Downloads
Felix Büchel, Hendrik Jürges and Kerstin Schneider
Hochschulranglisten als Qualitätsindikatoren im Wettbewerb der Hochschulen pp. 252-270 Downloads
Thiess Büttner, Margit Kraus and Johannes Rincke
Die Finanzsituation norddeutscher Universitäten: ökonomische und politische Schlussfolgerungen auf der Basis eines Ausstattungsvergleichs pp. 271-288 Downloads
Gerd Grözinger
Werden unsere Hochschulen dem Bedarf des Arbeitsmarkts gerecht? pp. 289-304 Downloads
Sabine Diehr and Johannes Velling
Betrachtungen zum Arbeitsmarkt der Lehrer in der Schweiz pp. 305-319 Downloads
Stefan Wolter, Stefan Denzler and Bernhard A. Weber
Bildungspolitik in Frankreich pp. 320-333 Downloads
Charlotte Lauer

Volume 72, issue 1, 2003

Beschäftigung im Niedriglohnbereich: Probleme, Lösungsansätze und wirtschaftspolitische Implikationen pp. 5-9 Downloads
Stefan Bach and Jürgen Schupp
Beschäftigungspotentiale im Niedriglohnsektor pp. 11-24 Downloads
Klaus Zimmermann
Optionen für den Einstieg in den Arbeitsmarkt: oder: Ein Lehrstück für einen gescheiterten Politikwechsel pp. 25-35 Downloads
Rolf G. Heinze and Wolfgang Streeck
Sind Niedriglöhne der Motor für Dienstleistungen? pp. 36-50 Downloads
Gerhard Bosch
Kombilohn oder Workfare?: Zur Wirksamkeit zweier arbeitsmarktpolitischer Strategien pp. 51-67 Downloads
Holger Bonin, Wolfram Kempe and Hilmar Schneider
Arbeitslosigkeit und soziale Sicherung pp. 68-82 Downloads
Stefan Homburg
Lohnabstandsgebot und Anspruchslohn: zu den Vorschlägen einer Sozialhilfereform pp. 83-93 Downloads
Friedrich Breyer
Anreizwirkungen von Lohnsubventionen: welche Bedeutung haben sie für die aktuelle Reformdiskussion? pp. 94-108 Downloads
Hermann Buslei and Viktor Steiner
Lohnsubventionen in Deutschland: wie sieht eine optimale Evaluierungsstrategie aus? pp. 109-123 Downloads
Reinhard Hujer and Marco Caliendo
Kombilöhne: Stand und Perspektiven pp. 124-132 Downloads
Bruno Kaltenborn
Förderung haushaltsbezogener Dienstleistungen: sinnvoll, aber kurzfristige Beschäftigungswirkungen nicht überschätzen pp. 133-147 Downloads
Claudia Weinkopf
Zunehmende Schattenwirtschaft in Deutschland: eine wirtschafts- und staatspolitische Herausforderung pp. 148-159 Downloads
Friedrich Schneider

Volume 71, issue 4, 2002

Grundlagen einer Gesundheitsreform: zur Bedeutung von Selbstbehalten, Kassenwettbewerb und Beitragsbemessung pp. 409-410 Downloads
Friedrich Breyer, Katharina Spiess and Gert Wagner
Auswirkungen wählbarer Selbstbehalte in der Krankenversicherung: Lehren aus der Schweiz? pp. 411-426 Downloads
Martin Schellhorn
Alles nur Selektion?: Der Einfluss von Selbstbehalten in der Gesetzlichen Krankenversicherung pp. 427-436 Downloads
Andreas Werblow
Selbstbehalte und Nachfrage nach Gesundheitsleistungen: die Bedeutung der Selbstselektion; Korreferat zu den Beiträgen von Martin Schellhorn: "Auswirkungen wählbarer Selbstbehalte in der Krankenversicherung: Lehren aus der Schweiz?" und von Andreas Werblow: "Alles nur Selektion? Der Einfluss von Selbstbehalten in der Gesetzlichen Krankenversicherung" pp. 437-441 Downloads
Viktor Steiner
Wählbare Selbstbehalttarife für die GKV: Korreferat zu den Beiträgen von Martin Schellhorn: "Auswirkungen wählbarer Selbstbehalte in der Krankenversicherung: Lehren aus der Schweiz?" und von Andreas Werblow: "Alles nur Selektion? Der Einfluss von Selbstbehalten in der Gesetzlichen Krankenversicherung" pp. 442-446 Downloads
Claudia Korf
Beidseitige Informationsasymmetrien in der Arzt-Patient-Beziehung: Implikationen für die GKV pp. 447-458 Downloads
Udo Schneider
Doppelte Informationsasymmetrien: Konsequenzen für die Gestaltung der Gesundheitspolitik pp. 459-461 Downloads
Juergen Wasem
Anmerkungen zur Arzt-Patienten-Beziehung aus Sicht eines modernen Gesundheitsmanagements: Korreferat zu dem Beitrag von Udo Schneider: "Beidseitige Informationsasymmetrien in der Arzt-Patient-Beziehung: Implikationen für die GKV" pp. 462-467 Downloads
Ellis Huber
Can Insurance Cause Medical Care Spending to Grow too Rapidly? pp. 468-476 Downloads
Mark V. Pauly
Was ist die beste Strategie eines "solidarischen" Ausgleichs der Krankheitslasten in einem wettbewerblichen Krankenversicherungssystem: Obergrenzen für Versicherungsbeiträge oder risikobezogene Prämiensubventionen? pp. 477-489 Downloads
Wynand P. M. M. van de Ven
Freie Kassenwahl und Preiswettbewerb in der GKV: Effekte und Perspektiven pp. 490-497 Downloads
Stefan Greß
Wettbewerb sagen, aber Einheitskasse meinen: Korreferat zu dem Beitrag von Stefan Greß: "Freie Kassenwahl und Preiswettbewerb in der GKV - Effekte und Perspektiven" pp. 498-500 Downloads
Stefan Felder
Kriterien und Voraussetzungen für erfolgreichen Krankenkassenwettbewerb: Korreferat zu dem Beitrag von Stefan Greß: "Freie Kassenwahl und Preiswettbewerb in der GKV - Effekte und Perspektiven" pp. 501-504 Downloads
Klaus Jacobs
Die Finanzierung der Gesetzlichen Krankenversicherung durch Kopfbeiträge aus verfassungsökonomischer Sicht pp. 505-512 Downloads
Mathias Kifmann
Was bei Überlegungen zu Kopfbeiträgen in der GKV noch zu bedenken ist: Korreferat zu dem Beitrag von Mathias Kifmann: "Die Finanzierung der Gesetzlichen Krankenversicherung durch Kopfbeiträge aus verfassungsökonomischer Sicht" pp. 513-516 Downloads
Achim Wambach

Volume 71, issue 3, 2002

Stabilisierungspolitik in Euroland pp. 293-295 Downloads
Michael Pflüger and Ulrich Fritsche
Euroland: Besser als befürchtet, aber schlechter als erhofft? pp. 296-311 Downloads
Jochen Michaelis and Michael Pflüger
Anmerkungen zur Koordinierung der makroökonomischen Politik in der WWU pp. 312-324 Downloads
Otmar Issing
Koordinierung der Geld- und Fiskalpolitik in der EWU pp. 325-338 Downloads
Juergen von Hagen and Susanne Mundschenk
Makroökonomische Implikationen der Mitgliedschaft Deutschlands in der Europäischen Währungsunion pp. 339-353 Downloads
Volker Clausen and Bernd Hayo
Lohnpolitik und Geldpolitik in Euroland pp. 354-367 Downloads
Carsten Hefeker
Theorie optimaler Lohnräume: zur Tarifpolitik in der Europäischen Währungsunion pp. 368-383 Downloads
Arne Heise
Fiskalische Transfermechanismen und asymmetrische Schocks in Euroland pp. 384-399 Downloads
Ansgar Belke and Frank Baumgärtner

Volume 71, issue 2, 2002

Sozialstaat und Migration: empirische Evidenz und wirtschaftspolitische Implikationen für Deutschland pp. 173-186 Downloads
Christoph Schmidt
Mehr Zuwanderung?: Zur Rolle des Auslands bei der Stabilisierung der Gesetzlichen Rentenversicherung in Deutschland pp. 187-198 Downloads
Axel Börsch-Supan
Chancen und Risiken für die nationalen Rentensysteme durch internationale Arbeitsmobilität pp. 199-214 Downloads
Tim Krieger
Eine fiskalische Gesamtbilanz der Zuwanderung nach Deutschland pp. 215-229 Downloads
Holger Bonin
Neue Evidenz zum Schulerfolg von Zuwanderern in der zweiten Generation in Deutschland pp. 230-248 Downloads
Regina Riphahn and Oliver Serfling
Migration, Sozialstaat und Zuwanderungspolitik pp. 249-271 Downloads
Thomas Bauer
Arbeitsmarktverhalten, Integration und Rückkehr von Einwanderern pp. 272-285 Downloads
Christian Dustmann

Volume 71, issue 1, 2002

Familienförderung: Hintergründe, Instrumente und Bewertungen aus ökonomischer Sicht pp. 7-10 Downloads
Katharina Spiess and Stefan Bach
Luxusgut Kind zwischen Privatinteresse und gesellschaftlicher Verpflichtung: zu den Kontroversen in der familienpolitischen Debatte pp. 11-25 Downloads
Notburga Ott
Familienpolitik: ordnungspolitische Leitplanken im dichten Nebel des Verteilungskampfes pp. 26-42 Downloads
Norbert Berthold and Rainer Fehn
Kinderbetreuung und Vorschulerziehung sollten flexibel gestaltet werden: Erziehung muss für die Eltern keine ökonomische Last sein pp. 43-51 Downloads
Gert Wagner
Verfassungsrechtliche Maßstäbe der Familienpolitik: die Familie mehr, die traditionelle Ehe weniger fördern pp. 52-66 Downloads
Ellen Kirner
Familienbesteuerung - Reformen ohne Ende? pp. 67-82 Downloads
Jörg Althammer
Die Folgekosten von Erwerbsunterbrechungen pp. 83-94 Downloads
Miriam Beblo and Elke Wolf
Kindertageseinrichtungen und Müttererwerbstätigkeit: neue Erkenntnisse zu einem bekannten Zusammenhang pp. 95-113 Downloads
Felix Büchel and Katharina Spiess
Die Kosten von Kindern und die Kosten einer egalitären Partnerschaft pp. 114-125 Downloads
Rainer Hufnagel
Frauenerwerbstätigkeit hält Einkommensarmut von Frauen in Grenzen pp. 126-146 Downloads
Irene Becker
Der Einfluss der Alters- und Familienstrukturen auf die Ausgaben der Länder und Gemeinden pp. 147-162 Downloads
Britta Baum, Helmut Seitz and Andrej Worobjew
Page updated 2023-01-27